Schlagwort-Archive: nagen

Foto von Knabberstange

Futtertest II

Heute ist es mal wieder an der Zeit, aus dem Alltagsleben als Goldhamster zu plaudern, finde ich: Nachdem ich mich vor längerer Zeit schon einmal abfällig über die gepressten Pellets geäußert habe, möchte ich hier einen Leckerbissen vorstellen: Knabberstangen mit Krabben! Proteinreich und lecker, kann ich da nur nagen – ich meine, sagen! Meine beiden Diener bestehen allerdings darauf, benagte – nein: besagte! Stangen nur in kleinen Portionen auszugeben – ziemlich viel Fett soll da nämlich auch drin sein. In jedem Fall gehören sie zu meinen absoluten Favoriten! Übrigens: wer die Kontrolle über die Inhaltstoffe selbst behalten will, findet unter den Stichworten „Knabberstangen selber machen“ auch viele Rezepte im Netz. Macht Euren Nagern eine Freude!

Fotos von Pressfutter-Pellets

Futtertest

Heute möchte ich mich mal wieder über das Alltagsleben vieler Goldhamsterinnen und Goldhamster äußern: und zwar zu dem nicht unwichtigen Punkt Futter. Da gibt es z.B. sogenannte Presspellets, die in vielen Futtermischungen enthalten sind – sogar in teuren. Wieso bloß, möchte ich wissen? Man schaue sich doch bitte das Foto an – wer wird denn so etwas fressen wollen? Unsereiner jedenfalls nicht! Stattdessen bitte Sonnenblumenkerne  pur, wenn ich im Namen meiner Artverwandten sprechen dürfte!

Das Tagebuch des Großen Nagers

So bin ich denn, nach vielen Abenteuern, endlich wieder in der Streu meines Nagariums angelangt, um mich dem zu widmen, was einzig tieferen Sinn hat: NAGEN!

Außerdem habe ich beschlossen, meine Erlebnisse mit dem Tötlëgër-Basilisken-Hahn in einem COMIC festhalten zu lassen. Zu diesem Zweck habe ich zwei Diener engagiert, die mit meinem geistigen Beistand ein großes Werk schaffen werden – soweit es ihre Fertigkeiten zulassen, denn obzwar die beiden sehr ergeben sind, haben sie einen Nachteil: sie sind menschliche Wesen und als solche einem Goldhamster natürlich hoffnungslos unterlegen, was die geistige Größe und Weisheit betrifft (und auch in vielen anderen Dingen – schaut euch nur ihre Zähne an!!!)

Allzulange hat die Welt die Hamster unterschätzt – es wird Zeit, etwas für den Ruhm des Großen Nagers zu tun!